Turnierplan 2017 in SH

Download
6_Terminliste_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.8 KB

Die besten Zitate der alten Reitmeister

"Alle toten Vorrichtungen und Hilfszügel, also solche, die durch Festhalten oder -schnallen eine gleichförmige Wirkung äußern, schaden ohne Ausnahme mehr als sie nützen, da sie sämtlich das Maul des Pferdes verderben, denn die Einwirkungen durch das Gebiß können nur von der lebenden und feinfühlenden Hand des Reiters richtig abgewogen werden. (S.91)" Gustav Steinbrecht


"Es ist daher mehr Grund vorhanden, über Mangel an verständigen und geschickten Reitern, als über die Pferde Klage zu führen (S.57f)" Gustav Steinbrecht


"Das edle Pferd ist ein kluges und mutiges Geschöpf, das sich gegen absichtliche Tyrannei oft bis zur Aufopferung seiner Gesundheit und Kräfte verteidigt, dagegen dem gerechten Herrn ein treuer Freund und Diener ist, dem es willig beides opfert, wenn die Umstände es verlangen (S.77)"  Gustav Steinbrecht


"Wer wirklich ein Meister der Reitkunst werden will, muß deshalb neben vielen anderen guten Gaben auch vor allem so veranlagt sein, daß ihm schon die Bekämpfung von Schwierigkeiten an sich Vergnügen macht und seine Stimmung dadurch nicht nur nicht getrübt, sondern sogar gehoben wird. (!)" Gustav Steinbrecht


"Fortschritte macht Dein Pferd nur, wenn Du auf gutem Fuße mit ihm stehst. Selbst wenn Du seine schlechten Neigungen, sein natürliches Widerstreben bekämpfst, muß Dein Umgang mit ihm stets von einer wohlwollenden Gemütlichkeit angehaucht sein (S.225)" Gustav Steinbrecht

"Es ist ein kleineres Verdienst, ein gut gebautes, junges Pferd zu einem vorzüglichen Kampagne- oder Schulpferd heranzubilden, als ein schwachses, unregelmäßig geformtes, wenn auch nur bedingt, brauchbar zu machen (...) Gustav Steinbrecht


Was die Natur dem Pferde versagt hat, kann der Reiter ihm mit aller Geschicklichkeit nicht geben, und dies vergessen so viele und begehen infolge davon, oder weil sie aus Mangel an Erfahrung ihre Pferde verkennen, so grobe Fehler. Es ist oft sehr schwer, begabte Pferde von wirklich mangelhaften zu unterscheiden (...)" Gustav Steinbrecht


"Wenn man viele Reiter sieht, deren Pferde zwar alles mögliche gehen, aber durch totes Maul und schlaffe Bewegungen einen so traurigen, lebensmüden Eindruck machen, so liegt das nur daran, daß den armen Tieren durch unvernünftige Überbürdung das Herz gebrochen ist, und jeder Freund des edlen Pferdes wird weit mehr denjenigen Reitern Anerkennung zollen, deren Pferde nur natürliche Gänge, dabei aber Kraft und Eifer zeigen, sowie ein freundliches, munteres Gesicht machen (S. 235)" Gustav Steinbrecht


"Üble Laune, Verbissenheit, Ungeduld, mangelnde Selbstbeherrschung machen jeden wirklichen Fortschritt in der Dressur (=Pferdeausbildung) unmöglich" Gustav Steinbrecht




SNUUTzuchterfolg Loxley:

Mein "Donnerwetter Opa" war ganz stolz als unser kleiner Loxley im Grand Prix in San Patrignano 2010 startete! Unser erfolgreichster Zuchterfolg!


Buchrezension: Finger in der Wunde

 

In dem gelben Oval lest ihr "4. Auflage mit deutlichen, offenen Worten!" ähm JA, das kann ich bestätigen! 😀 Der Autor Dr. med. vet. Gerd Heuschmann rechnet mit dem Reitsport ab - ENDLICH. In diesem Blog-Post gebe ich einen kleinen Einblick in das Werk...

mehr lesen 0 Kommentare

EQUInstitut-Seminar: Mentaltraining für Reiter

EQUInstitut Janna Behrens Metaltraining für den Reiter

SNUUT war am Wochenende  bei dem EQUInspiration Seminar "Mentaltraining für Reiter" von Janna. Was wir alles gelernt haben & warum ihr UNBEDINGT auch mal an so einem Training teilnehmen solltet, lest ihr hier...

mehr lesen 0 Kommentare

Baltic Horse Show 2016 - Kostümspringen

Baltic Horse Show 2016 Kostümspringen Michael Jacson Kieler Nachrichten

Samstagabend auf der Baltic Horse Show - Kostümspringen! Ich habe mich prächtig amüsiert und ein bisschen Muskelkater in meinen Grinsewangen! 😂 Wie ich finde, eine gelungene und amüsante Show - das Publikum war wahnsinnig stimmungsvoll. Die Mottos gingen von Pokémon, Andreas Gabalier, Bauer sucht Frau, Prinz Dornhöschen, Singstars, Blues Brothers bis hin zum Stuten-Andy. :D  Spannend war es wie professionelle die Pferde mit dem ganzen Tamm Tamm umgegangen sind. Und auch sie sahen aus, als hatten sie Spaß bei dem spielerischen Springen. Hier ein paar Impressionen für Euch.

 

Viel Spaß!

 

Hier findet ihr einen Blog-Post mit weiteren Kostümideen für Ross & Reiter!

 

 

Mein heimlicher Star war ein junger Mann, der in Police-Kostüm OHNE Pferd den Steilsprung mit einem riesigen Sprung ohne Fehlerpunkte gemeistert hat 😂💪👍

mehr lesen 0 Kommentare

SNUUT auf der Baltic Horse Show - Zeig´ uns Dein Talent

Die Baltic Horse Show in Kiel ist Auftaktgeber der Hallensaisson 2016:

mehr lesen 0 Kommentare

Bilderrätsel von den VR Classics

SNUUTblog VR Classics
VR Classics NMS 2016

Wir haben die letzte "Nacht" auf den VR Classics verbracht und die internationale Zeitspringprüfung Kl. S**1,45m und die internationale Weltranglisten-Springprüfung Kl. S*** 1,50m inkl. Stechen mit Hochspannung verfolgt. Wir hatten einen wundervollen Platz und konnten Euch so ein super Bilderätsel schießen :) Ratet, welches dieser Bilder einen Abwurf zur Folge hatte! Einfach ein Kommentar mit der Bild-Nummer unter den Blog-Post schreiben, welches Bild Euer geschultes Auge als Abwurf titulieren würde! Auflösung gibt es nächste Woche :) Der Gewinner bekommt einen eigenen Blog-Post über sich und sein Pferd auf SNUUT!  Wir freuen Euch auf Eure Kommentare...

 

HERZliche Grüße,

mehr lesen 1 Kommentare