NRW Landesnaturschutzgesetz ist auf den Hund gekommen

Naturschutzgesetz auf den Hund gekommen. Hunde dürfen nicht auf Ausritte mit dem Pferd mitgenommen werden

In Nordrhein-Westfalen können diese Bilder langsam der Vergangenheit angehören! Wieso? Das lest ihr hier...

Das Umweltministerium NRW hat 2015 gemeinsam mit einigen ansässigen Reitsportverbänden neue Landesnaturschutzgesetze erarbeitet, welche mit Kompromissen bestückt, unter anderem auch mehr (Ausreit-) Rechte für Reiter versprachen. Der jetzt im März 2016 vorgestellte "Neuentwurf" warf viele Fragezeichen in die Gesichter der Reitsportverbände, denn die bis dato unbekannten Absätze, wie...

  • "Das Führen von Pferden in der freien Landschaft und im Wald richtet sich nach den Vorschriften dieses Gesetzes über das Reiten" (§58, Abs. 9),
  • "Beim reiten dürfen weder ein Hund noch mehrere Hunde mitgeführt werden." (§59, Abs. 2) und
  • "In Naturschutzgebieten, Nationalparks, Nationalen Naturmonumenten, geschützten Biotopen oder innerhalb von geschützten Landschaftsbestandteilen ist das Radfahren und Reiten außerhalb von Straßen und Wegen verboten." (§59, Abs. 3)

...sorgen bei den Reitsportverbänden für Aufruhe!

 

Das Führen ist gleichgestellt mit dem Reiten??? Auf Ausritte darf man seinen Hund nicht mehr mitnehmen??? Und wo sind jetzt überhaupt die versprochenen Reitwege und das ausgebaute Reitwegenetz??? Nicht nur, dass sich die Gesetzgebung sowieso schon ständig gegen Pferde- und Hundehalter stellt, ist mir nicht erschließbar, was den Reitern, Pferde- und Hundebesitzern noch alles verboten werden soll!

 

Liebes Umweltministerium, sag mir doch bitte was ich noch darf!?!

Das geht wahrscheinlich schneller, als die Liste aufzuzählen, auf der steht, was ich alles nicht mehr darf!

 

Dazu muss ich erwähnen, dass ich ein gebrandmarktes Kind in Sachen Behördengänge bin. Ich befand mich erst letztes Jahr im "Irrenhaus" Unteren Naturschutzbehörde, als ich auf meiner 1,5 HA Weide (Familienbesitz seit 45 Jahren) einen Hundetrainingsplatz eröffnen wollte, aber dies aus diiiiiiiiiiiiversen Gründen nicht durfte. Ich musste irgendwann nur noch den Kopf schütteln und darüber lachen, sonst wäre ich durch die Psycho-Prüfung, wie bei Asterix und Obelix, durch gefallen...

 

Das Umweltministerium NRW nahm Stellung zu dem Hundeverbot auf Ausritten und argumentierte über die Waldbesitzverbände, die sich ständig über die Reiter ärgern würden, welche ihre Hunde vom Pferd aus nicht unter Kontrolle haben würden. Das Ministerium weiter: "Diese Problematik ist nicht neu und den Reiterverbänden seit langem bekannt. Freiwillige Regelungen haben aber nicht zu einer Besserung geführt, deshalb schreiben wir dies nun gesetzlich vor." (Quelle: St. Georg Ausgabe 06/16) !!!!!!GEIL!!!!! Also wenn diese Gesetzesregelung abgesegnet wird und dann noch nach Schleswig-Holstein rüber schwappt, wandere ich endgültig aus... Und was ist dann mit den Meute- und Schleppjagdvereinen in NRW? Stehen die vor dem Aus??? JA. das werden sie, falls der Entwurf endgültig durchgesetzt werden würde!!! Schön, dass wir unsere Traditionen so erhalten. NOT!

 

Demokratie??? :D Meiner Meinung nach leben wir schon lange in einer Diktatur der Gesetzgebung: zu viele Gesetze diktieren unser tägliches Handeln und Verhalten. Dazu kann ich nur meine Oma zitieren: "...Gesetze sind für Menschen da und nicht die Menschen für die Gesetzte..."

 

WORD.

 

Was meint ihr dazu?

 

Strinkige Grüße an die Gesetzesmacher und HERZliche Grüße an Euch,


Mit Freunden teilen...


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Lula Selvy (Samstag, 04 Februar 2017 15:18)


    I am extremely impressed along with your writing skills and also with the layout to your weblog. Is that this a paid subject or did you modify it yourself? Either way keep up the excellent quality writing, it is uncommon to look a nice weblog like this one these days..

  • #2

    Evangelina Bode (Sonntag, 05 Februar 2017 15:57)


    I every time used to study article in news papers but now as I am a user of web thus from now I am using net for posts, thanks to web.

  • #3

    Rachel Wynkoop (Montag, 06 Februar 2017 19:56)


    I have read so many articles on the topic of the blogger lovers however this piece of writing is in fact a good paragraph, keep it up.