Hund im Rucksack am Strand

 HERZlich Willkommen auf meinem Blog!

 

 

Mein Name ist Sina, ich bin Vollblut-Hundemama, Pferdesüchtig, Bloggerin und Kolumnistin der SNUUTblog-Gruppe. SNUUT ist ein persönlicher Blog von der Ostseeküste ⚓ Unschwer zu erkennen, schlägt mein Herz höher bei allen Themen rund um den Hund & das Pferd. Tag für Tag möchte ich Euch, meine Leser, begeistern und durch meine Artikel über Ausrüstung, Erziehung, Ernährung, Haltung und Gesundheit inspirieren. Des Weiteren versuche ich meine weiteren Leidenschaften Lifestyle, Reisen, Fashion, Interieur und DIY-Projekte mit den Hunde/ & Pferdethemen zu kombinieren.

 

Hauptdarstellerin von SNUUTdog ist Kunibert, meine kleine 3 jährige Patterjack Hündin aus Irland. Und Ja SIE heißt KuniBERT! Seit 2014 hat die Kleine mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt und mich spüren lassen, was wirklich wichtig im Leben ist:

 

liebevolle Beziehungen zu Mensch und Tier, Work-Life-Balance und ganz viel Dankbarkeit! 

 

Kuni habe ich 2014 auf einer Jagd-Farm in Irland kennen und lieben gelernt. Nach dem Reiturlaub ist sie zu mir nach Deutschland als Angsthund gekommen und hat sich bis heute mit ganz viel Geduld und positiver Motivation prächtig entwickelt. Von diesem langen Weg und was man als Hundehalter noch so wissen sollte, berichte ich auf diesem Blog.

 

Da ich aus einer Holsteiner-Pferdezucht-Familie stamme, teile ich meine Leidenschaft natürlich auch mit den Pferden. So schreibe ich viele aufklärende Artikel auf diesem Blog und teile meinen Alltag mit euch über alle Social Media Kanäle von SNUUThorse. Wenn du Lust hast, schau gern mal vorbei.

 

Hauptdarsteller von SNUUThorse ist La Beau, kurz Lümmel. Lümmel ist auf einem schicksalhaften Weg nach 6 Jahren jüngst wieder in mein Leben getreten. 2010 erblickte das kleine Hengstfohlen in meinen Armen das Licht der Welt. Er war das vorletzte Fohlen aus der Zucht meines Opas. Nach dem Ableben meines DonnerwetterOpas, haben wir die gesamte Zucht verkaufen müssen, so auch Lümmel. Somit endete mein Dasein als Pferdebesitzerin zu Beginn meines Mode- & Textilmanager-Studiums in Hamburg. Mein Herz war gebrochen, meine Stute mit dem letzten Fohlen wurden verkauft, weil ich nicht mal mich selbst in der Ausbildungszeit finanzieren konnte und entschied mich nach der Devise "Aus dem Auge, aus dem Sinn" zu leben. Ich bin in meiner gesamten Studienzeit nicht einmal geritten oder habe irgendein ehemaliges Pferd von uns besucht. Doch sobald ein Pferdeanhänger an mir vorbeifuhr, habe ich immer in den Rückspiegel geschaut, um einen kleinen Blick auf die Pferdeohren zu erhaschen 😂

 

Nach 4 Jahren Abstinenz bin ich wieder total Pferdesüchtig - wer von euch kennt es nicht?😂 Einmal infiziert - immer infiziert. Nun hatte ich eine lange Zeit das Reitbeteiligung-Dasein genießen dürfen. Ich merkte ziemlich schnell, dass mir das (natürlich mit Ausnahmen) überhaupt nicht gefällt, doch was tun, wenn man kein Geld hat? Erstmal nichts, außer fremder Leute Pferde reiten... 

 

Doch Anfang 2017 habe ich die Besitzer von Lümmel besucht und wollte wissen, wie es denen so ergangen ist! Lümmel ist nicht weiter verkauft worden, wie ich es eigentlich vermutete und ist ein stolzer Wallach von 7 Jahren geworden. Die Stallbesitzerin berichtete von den letzten 6 Jahren mit dem Wallach und sagte, nach dem sie erfuhr, dass ich noch kein eigenes Pferd und das RB-Dasein satthabe mit einem großen Grinsen: "Ich habe dir schon immer gesagt, Lümmel gehört in die Hände der Familie Herz!" Mein Herz schlug höher. Wir gingen in den Aktivstall. Völlig geistesgegenwärtig setzte ich den Donnerwetteropa-Pfiff an - ich konnte meinen Augen kaum glauben. Die einzigartige Melodie schallte durch den Stall und ein wirklich großgewachsener, muskelbepackter und stolzer Wallach trat als einziger von der Heuraufe hervor und kam auf mich zu. Es war um mich geschehen...😍

 

Seitdem bin ich Lümmel-Mama und darf alles mit ihm machen, was mir so einfällt. Und in 1-2 Jahren, wenn meine Lümmel-Spardose etwas mehr gefüllt ist, werde ich mir meinen Traum vom "wieder eigenen Pferd" erfüllen. Solange berichte ich euch über die Zusammenführung, das Training und die Fortschritte, hier auf SNUUThorse.

 

Was macht meinen Blog so besonders? Ich berichte aus zwei Welten und jeder Hundebesitzer und Pferdebesitzer oder Hunde-& Pferdebesitzer kann sich hier die Themen, die uns im Alltag beschäftigen rauspicken. Bei all meinen Posts achte ich sehr darauf, dass diese sorgfältig recherchiert und mit viel Liebe geschrieben werden. Meine Philosophie gilt grundsätzlich der positiven Motivation im Umgang und der Arbeit mit meinen Tieren.

 

Wenn du meine Artikel mit einem lächeln, mit einem verständnisvollen Gefühl oder mit zustimmenden grübeln liest und morgen wieder vorbeischaust, bin ich schon sehr glücklich und freue mich über jeden Kommentar. Genau so freue ich mich auf jeden Themenwunsch, konstruktive Kritik und natürlich auf ganz viele tolle Geschichten von Euch.

 

HERZliche Grüße,

 

Sina, Kuni & Lümmel


Wie schön, dass du auf unserem SNUUTblog vorbei schaust :)

 

Auf unserem Blog geht um die Sammlung subjektiver Eindrücke und Meinungen, sowie um eigene Erlebnisse mit meinen Tieren. Ich schreibe über das alltägliche Leben mit Hund und Pferd und möchten wertvolle Erfahrungen in Sachen Tiertraining, Fütterung, Haltung oder auch Lifestyle mit Euch SNUUTs teilen. Meine Philosophie gilt grundsätzlich der positiven Motivation bei der Arbeit und dem Umgang mit Tieren.

 

Warum sind wir ein Unikat?

Weil wir einen Blog über Hunde UND Pferde schreiben. Welcher Pferdebesitzer hat keinen Hund? ;)

SNUUTblog ist aus der Idee entstanden online Themen, die mich interessieren, auszuarbeiten und zu sammeln. So möchte ich auch jedem anderen Tierbesitzer die Möglichkeit geben sich schnell und präzise zu informieren, ohne stundenlang im Internet recherchieren zu müssen.

 

Hauptdarsteller:

SNUUTdog: Kunibert (Jack-Russel/Patterdale Hündin), geb. 01.09.2013 aus Irland. Steckenpferd: niedlich sein, früher Fuchsjagd, heute nur noch niedlich sein. Spitzname: Kuni

Facebook/ Instagram: SNUUTdog

 

SNUUThorse: La Beau (Holsteiner Wallach), geb. 05.04.2010 aus Kiel. Steckenpferd: klassische Akademische Reitkunst, zukünftig: Springen, Zirzensik, Liberty, Spitzname: Lümmel (Der Name ist Progamm) 

Facebook/ Instagram: SNUUThorse

 

SNUUT.de: Sina (Kieler Sprotten Dern), Juli 1989, aus München. Steckenpferd: Mode- und Textilmanagement, Marketing, völlig Pferde- und Hundesüchtig, trotz Liebe zur Mode wird jegliches Geld in die Tiere gesteckt.

  

Warum der Name?

Ganz einfach: SNUUT ist Plattdeutsch und bedeutet "Schnauze".

 

Ich möchte ganz eindringlich darauf hinweisen, dass ich NUR meine Erfahrungen und Haltung zu den verschiedenen Themen beschreibe. Dabei geht es nicht um den einen richtigen Weg! Diese Ansätze und Erklärungen können lediglich Fragen entgegenwirken und ein umfassenderes Verständnis für unsere Tiere schaffen. Bei gesundheitlichen Problemen des Tieres empfehle ich sofort den Tierarzt, Hufschmied, Osteopath, Homeopath, Psysio-Therapeuten oder Zahnarzt um Rat zu bitten oder aufzusuchen. Bei Verhaltensauffälligkeiten des Tieres kann ein Verhaltensberater oder Tiertrainer kontaktiert werden. 

 

Auf SNUUT.de nehme ich Euch mit in meine Tierwelt. Ich freue mich auf jeden Themen-Wunsch, konstruktive Kretik und natürlich auf ganz viele tolle Geschichten von Euch. Unter snuutdog@gmail.com könnt Ihr mir schrieben. Ich freuen mich auf Euch.

 

SNUUT

 

Dein Tier ist ein Unikat, genau wie Du!